Micro – Needling / Lifting – Pen – Regenerationskraft der Haut

Needling Köln: Die beste Waffe des Körpers gegen den Prozess der Hautalterung ist die Kraft der Selbstregenerierung. Eine erhöhte Kollagenproduktion sorgt für einen jungen, frischen Teint. Dabei ist Needling die ideale Behandlung, um die natürlichen Kräfte des Körpers zu mobilisieren.

Needling Köln: Was genau ist das?

Die Methode setzt auf die selbstheilenden Kräfte des Körpers. Durch kleinste, kontrolliert zugefügte Einstiche in die Haut wird der regenerierende Prozess in Gang gesetzt. Die Kollagenproduktion wird deutlich erhöht. Kollagen sorgt in der Haut für Elastizität. Je höher der Kollagengehalt der Haut, desto straffer ist sie.

Wie läuft eine Needling Behandlung ab?

Die Behandlung beginnt mit dem Auftragen einer betäubenden Creme. Dies wird in die Haut einmassiert und muss dann etwa 20-30 Minuten einwirken. Dann wird die Betäubungscreme sorgfältig abgewaschen, die Haut gereinigt und anschließend desinfiziert. Die eigentliche Behandlung erfolgt mit Hilfe eines sogenannten Derma-Pens. Dieser ist bestückt mit hunderten von kleinen Nadeln, die stufenlos eingestellt werden können, um die perfekte Einstichtiefe zu bestimmen. Mit diesem Derma-Pen fährt die Kosmetikerin / der Kosmetiker über die Haut.

Needling Köln: Was bewirkt die Behandlung?

Die kleinsten Verletzungen, die durch den Derma-Pen ausgelöst werden, lösen einen Prozess der natürliche Selbstregenerierung des Körpers aus. Die Haut will die kleinen Einstiche sofort reparieren und beginnt, neues Kollagen zu produzieren. Dadurch wird sie wieder elastisch. Der Teint wirkt lebendig und gesund. Für die Patientin / den Patienten ist die Behandlung nahezu schmerzfrei.

Muss man ein Needling wiederholen?

Die Behandlung sollte regelmäßig wiederholt werden, um die Haut ‚aktiv‘ zu halten. Die besten ästhetischen Ergebnisse erlangt man, wenn man sich etwa alle vier bis sechs Wochen einer Behandlung unterzieht. Übrigens: Das Verfahren eignet sich ideal bereits in jüngeren Jahren, um dem natürlichen Hautalterungsprozess wirksam zu verlangsamen.

Wo kann man eine Behandlung durchführen

Am besten eignet sich das Verfahren im Gesicht und Halsbereich, doch auch das Dekolleté, die Handrücken oder Dehnstreifen am Bauch können effektiv behandelt werden.

Needling Köln: Kann man die Behandlung kombinieren?

Es empfiehlt sich nach der abgeschlossenen Behandlung niedermolekulare Hyaluronsäure zu applizieren. Dadurch wird der verjüngende und erfrischende Effekt noch verstärkt. Auch kann man ein Needling in Kombination mit einem PRP-Lift durchführen (Vampir-Lift).

Wie viel kostet ein Needling in der Beethoven 5.13 Klinik in Köln?

Für eine Behandlung berechnen wir in der Beethoven 5.13 Klinik 225€.
Seien Sie jetzt Kunde!

Needling Köln: Ihre Behandlung in der Beethoven 5.13 Klinik Köln

Unsere ausgebildete Fachkosmetikerin Adelina Pflüger führt seit vielen Jahren entsprechende Behandlungen durch.

Sie interessieren sich für ein Needling? Sie wollen sich ausführlich beraten lassen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um sich über die Behandlung, Risiken und Möglichkeiten sowiePreise und Finanzierung zu informieren.

Rufen Sie uns an unter 0221 – 67784950 oder schicken Sie uns eine Email an anfrage@beethoven5-13.de.