Kryolipolyse in Köln – Körperformung ohne Operation oder Narkose

Kryolipolyse in Köln: Forscher in den USA haben ein neues Verfahren zur Reduktion kleiner bis moderater Fettansammlungen entwickelt. Durch den gezielten Einsatz von Kälte sollen Fettzellen abgetötet werden, ohne das darumliegende Gewebe geschädigt wird.

Die Wissenschaft schläft nicht. Auch nicht, wenn es darum geht, innovative Fettbehandlungen zu entwickeln. Studien gehen davon aus, dass Fettzellen bei bestimmten Niedrigtemperaturen absterben und so Fettansammlungen gezielt reduziert werden könnten.*
In den USA hat sich die Kryolipolyse längst durchgesetzt. Und auch hier in Deutschland gibt es immer mehr Anhänger der Kryolipolyse.

Kryolipolyse in Köln: Wie wirkt das neuartige Verfahren?

Die Methode beruht auf der Annahme, dass Fettzellen bei einer Temperatur von +4°C und niedriger ihre Funktion „einstellen“. Das Ziel der Kryolipolyse beruht also darauf, einen Zelltod herbeizuführen und so Ihre Fettansammlungen zu reduzieren. Der Erfolg der Behandlung ist abhängig von den individuellen Voraussetzungen des Patienten oder der Patientin.**
Bei der Anwendung wird auf das gewünschte Körperareal der Applikator aufgelegt, der sich fest per Vakuum an die Zone ansaugt und das darunter liegende Gewebe auf unter 4 Grad herunter kühlt.

Alle Vorteile der Kryolipolyse in Köln auf einen Blick

  • Schonende Reduktion von kleinen bis moderaten Fettansammlungen ohne Operation und Narkose
    Bei der Kryolipolyse handelt es sich um eine nicht-operative Methode, die darauf zielt, ungewünschte Fettansammlungen zu reduzieren. Es ist eine rein äußere Anwendung, das bedeutet: Keine Narkose, keine Nadeln, keine Narben oder aufwendige Nachsorge!
  • Geringe bis keine Ausfallzeiten
    Nach der Behandlung sind Sie in der Regel sofort wieder einsatzbereit und gesellschaftsfähig! Leichte Nebenwirkungen wie Rötungen, Blutergüsse, Druck- und Überempfindlichkeit der behandelten Areale sowie vorübergehendes Taubheitsempfinden gehören zu den häufigsten Nebenwirkungen, die Sie in den seltensten Fällen einschränken.
  • Geringer Zeitaufwand
    Eine Kryolipolyse Behandlung dauert etwa zwischen 40 und 70 Minuten. Abhängig von den eigenen Wünschen sind eventuell mehrere Behandlungen notwendig. Viele unserer Patienten und Patientinnen sind nach einer oder weniger Behandlungen mit dem erzielten Resultat zufrieden.

Funktioniert die Fettreduktion mit der Kryolipolyse bei jedem und an jeder Körperregion?

Welche Ergebnisse erzielt werden können, ist immer individuell.

Es gibt wenige Ausnahmen, bei denen wir den Patientinnen und Patienten von einer Kryolipolyse abraten, wie etwa bei einer Schwangerschaft, übergewichtigen Menschen oder Erkrankungen wie dem Raynaud-Syndrom. Ansonsten können aber fast alle Personen, unabhängig von ihrem Alter, egal ob Mann oder Frau, mit der Kryolipolyse behandelt werden. Sprechen Sie uns an, wir nehmen alle Kryolipolyse Behandlungen nur nach einer eingehenden ärztlichen Beratung vor.
Die Fettreduktion funktioniert nicht an allen Körperregionen, doch viele der Fettansammlungen, an denen sich die Betroffenen stören, sind gut geeignet für eine Kryolipolyse Behandlung. Dazu gehören zum Beispiel leichte bis moderate Fettansammlungen am Bauch und an der Hüfte, an den Oberschenkeln und unterhalb des Pos, an den Oberarmen, unterhalb der Achseln und am Rücken, aber auch im Halsbereich (Doppelkinn), an den Knien und Waden.

Wie lange dauert eine Kryolipolyse Behandlung und wie lange hält das Ergebnis?

Bei den meisten Personen, die sich eine schlankere Linie wünschen und die Kryolipolyse zur Körperformung ausprobieren, ist bereits eine Anwendung zufrieden stellend. Auf Wunsch können aber auch häufigere Sitzungen und mehrere Sitzungen für größere Körperbereiche gebucht werden.
Fragen Sie uns nach unseren attraktiven Rabattangeboten für die Buchung von Kryolipolyse-Paketen!
Zwischen den einzelnen Kryolipolyse Sitzungen sollten mindestens 3-4 Monate vergehen, da das Endergebnis erst nach etwa 3 Monaten sichtbar wird. Eine einzelne Sitzung dauert etwa bis zu 70 Minuten.
Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung werden Ihnen dabei helfen, Ihr Ergebnis langfristig zu halten. Da Fettzellen sich immer wieder neu bilden können, sollten Sie auf Ihren Lebenswandel achten. Auf Wunsch, kann die Kryolipolyse jedoch auch beliebig oft wiederholt werden, da bei der schonenden Fettbehandlung bisher selten über Nebenwirkungen berichtet wurde.

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen bei der Kryolipolyse?

Die Methode ist im Vergleich zu einer operativen Fettreduktion relativ arm an Nebenwirkungen.
Generell ist die Methode in den meisten Fällen schmerzarm. Während der Behandlung ist es möglich, dass Sie zunächst intensive Kälte in dem Behandlungsareal empfinden.
Da der Applikator mit einem Vakuum an das Gewebe angesaugt wird, ist es außerdem möglich, dass die Patientin oder der Patient ein Stechen, Kribbeln, Ziehen, Zupfen, Zwicken oder Druckgefühl wahrnimmt, teilweise kann es auch zu leichten Krämpfen oder Schmerzen kommen.
Das Kälteempfinden sowie Stechen, Kribbeln, Schmerze und Krämpfe lässt in der Regel nach fünf bis zehn Minuten nach, wenn der Bereich taub wird.
Da es sich bei der Kryolipolyse um ein nicht-operatives, schonendes Verfahren handelt, sind die Nebenwirkungen in den meisten Fällen recht gering. Schwerere mögliche Nebenwirkungen treten selten auf.***
Unmittelbar nach der Behandlung können kleinere Blutergüsse / blaue Flecken / Prellungen und eine leichte Blässe, insbesondere an den Rändern des Behandlugsareals, auftreten. Rötungen, Spannungs- und Taubheitsgefühle, ein leichter Druckschmerz oder eine Überempfindlichkeit an den behandelten Körperzonen sowie Kribbeln oder Stechen gehören zu den gängigen Nebenwirkungen direkt nach der Behandlung.
Die genannten Nebenwirkungen können bis zu einige Wochen nach der Behandlung anhalten, bilden sich dann aber in der Regel von selbst zurück.
Bei der Behandlung im submentalen Bereich (Kryolipolyse zur Reduktion eines Doppelkinns) kann im Anschluss an die Behandlung ein Völlgefühl im hinteren Rachenraum auftauchen.

Kryolipolyse Köln: Wer eignet sich für die Behandlung?

Die Kryolipolyse ist ein Verfahren zur Körperformung mit dem Ziel einer leichten bis moderaten Fettreduktion.
Leider ist die Behandlung gegen Fettleibigkeit unwirksam. Hier sollte über eine reguläre Fettabsaugung nachgedacht werden.

Entspannen Sie während der Kryolipolyse Behandlung in Köln

Bei einer Kryolipolyse Behandlung liegen Sie bequem auf unserer Kosmetikliege. Ähnlich wie beim Ultraschall tragen wir ein Kontaktgel auf, und fixieren den Applikator oder die Applikatoren auf dem gewünschten Körperareal. Dieser saugt sich an der Hautzone fest, so dass ein Verrutschen ausgeschlossen ist, mit Bändern wird der Applikator in einigen Fällen zusätzlich stabilisiert.
Während der Kryolipolyse Behandlung können Sie entspannen, unser Personal sorgt mit zusätzlichen Kissen und Decken für Ihren maximalen Komfort.

Kryolipolyse, CoolSculpting ©, ICE AESTHETIC: Was ist der Unterschied?

Sie sind verwirrt, weil Sie bereits von der Kryolipolyse, vom CoolSculpting ©, der Kryolipolyse mit ICE AESTHETIC oder anderen Anbietern gehört haben, und fragen sich, wo der Unterschied liegt?
CoolSculpting © ist der Markenname des Kryolipolyse-Verfahrens der Firma von Zeltiq, welche die Kryolipolyse Methode als erstes auf den Markt gebracht hat.
Mittlerweile gibt es eine Reihe von Anbietern für Kryolipolyse, nicht alle sind seriös.

Bei Beethoven Cosmetics arbeiten wir ausschließlich mit den Kryolipolyse-Geräten, denen wir vertrauen: CoolSculpting © und ICE AESTHETIC. Sprechen Sie uns im persönlichen Gespräch gern auf die Vorteile jeden Gerätes an.

Beethoven Cosmetics Köln: Kryolipolyse beim Spezialisten

Die Kryolipolyse ist zwar keine Operation, dennoch sollten Sie vorsichtig sein, an wen Sie sich wenden.
Bei Beethoven Cosmetics arbeiten wir mit den besten Geräten, verfügen über langjährige Erfahrung in der Kryolipolyse und Ihre Behandlung wird unter ärztlicher Aufsicht und ausschließlich von speziell geschultem Personal duchgeführt. So können Sie sich sicher sein, in guten Händen zu sein.

Die Beethoven 5.13 Klinik ist eine der größten und ältesten staatlich konzessionierten Privatkliniken für plastische Chirurgie und ästhetische Dermatologie in Deutschland. Unsere Fachärzte sind international anerkannte Experten auf ihrem Gebiet und Spezialisten im Bereich körperliche Ästhetik.

Sie interessieren sich für eine Kryolipolyse / CoolSculpting © Behandlung in Köln?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um sich über die Behandlung, Risiken und Möglichkeiten sowie Preise und Finanzierung zu informieren.

Rufen Sie uns an unter 0221 – 67784950 oder schicken Sie uns eine Email an anfrage@beethoven5-13.de.
Das Team der Beethoven 5.13 Klinik freut sich auf Ihren Besuch!

 

*Die Einzelheiten der Wirkweise bedürfen weiterer Forschung
**Ein bestimmter Behandlungserfolg kann nicht garantiert werden, die Ergebnisse sind individuell verschieden und hängen von den jeweiligen Rahmenbedingungen ab bzw. können von diesen beeinflusst werden (körperliche Voraussetzungen, sportliche Betätigung, Ernährungsumstellung etc.).
***Zu den seltenen, schweren Nebenwirkungen gehören Schwindelgefühl, Benommenheit, Übelkeit, Gesichtsröte, Schwitzen und Ohnmacht während oder unmittelbar nach der Behandlung, spät einsetzende Schmerzen, die Tage nach der Behandlung auftauchen und innerhalb einiger Wochen abklingen, Kaltverbrennungen 1. oder 2. Grades, Hyperpigmentierungen (Pigmentstörungen), die gewöhnlich wieder von selbst abklingen, paradoxe Hyperplasien (Zunahme des Gewebevolumens im Behandlungsareal), subkutane Indurationen (Knötchen oder Verhärtungen) oder Hernien (Eingeweidebrüche) im Behandlungsbereich.

Das Foto zu diesem Beitrag zeigt ein Model und keine Kryolipolyse Patientin.